AGB

Anmeldung und Rücktrittsregelungen von Workshops, Weiterbildungen, Ausbildungen und Kursen:

 

  • Die angebotenen Kurse werden in Form von Zehnerkarten angeboten. Diese sind nach der Schnupperstunde, vor der ersten, regulären Yogastunde zu erwerben und werden nur als vollständige Zehnerkarte angeboten. Ein Drop In ist bei Kinderyogaklassen nicht möglich.

 

  • Workshops und Weiterbildungen: Durch Email wird der Platz für einen Workshop oder eine Weiterbildung unverbindlich reserviert. Anschließend wird die Zahlungsfrist jeweils per Mail genannt. Bitte beachte, dass ein Workshop erst verbindlich gebucht ist, sobald der Zahlungseingang erfolgte.
  • Im Falle eines Ausfalls einer Weiterbildung/Workshops oder einer Kinderyoga Berlin Lehrer-Ausbildung durch den Anbieter wird dieser für Kompensation in Form von Ersatzterminen sorgen.
  • Tritt ein Kunde von einer beim Anbieter gebuchten Veranstaltung (Workshop oder Weiterbildung) zurück, bin ich berechtigt, von dir als Kunden pauschalen Ersatz nach folgender Maßgabe einzubehalten
    • – Rücktritt ab 30. bis 15. Tag vor Veranstaltungsbeginn 30 % des Veranstaltungspreises,
    • – ab 14. bis 4. Tag vor Veranstaltungsbeginn 50 % des Veranstaltungspreises,
    • – ab 3. Tag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Veranstaltungspreises.
  • Alternativ kannst du eine geeignete Ersatzperson bestimmen, die statt dir an der gebuchten Veranstaltung teilnimmt.

 

  • Kinderyoga Berlin Lehrer-Ausbildung: Hier wird mit der Anmeldung der Platz verbindlich gebucht. Du hast ein Recht auf deinen Platz, ich ein Recht auf den Rechnungsbetrag. Bei Anmeldung ist der komplette Rechnungsbetrag sofort fällig.
  • Bei Rücktritt von einer Kinderyoga Berlin Lehrer-Ausbildung bin ich berechtigt, von dir als Kunden pauschalen Ersatz nach folgender Maßgabe einzubehalten
    • – Rücktritt bis 30. Tag vor Ausbildungsbeginn: Stornierungsgebühr 50 Euro
    • – Rücktritt ab 30. bis 15. Tag vor Ausbildungsbeginn: 30 % des Veranstaltungspreises,
    • – ab 14. bis 4. Tag vor Ausbildungsbeginn: 50 % des Veranstaltungspreises,
    • – ab 3. Tag vor Ausbildungsbeginn 100 % des Veranstaltungspreises.

 

  • Bei Einführungsveranstaltungen mit Sonderpreis werden keinerlei Stornierungsmodalitäten angeboten.