Skip to content

Meine Yoga Bücher

Yoga mit der Maus - Spaß, Power und Entspannung für kleine Yogis

Yoga mit der Maus

„Yoga mit der Maus – Spaß, Power und Entspannung für kleine Yogis“ 

Mit der prominenten WDR-Maus und tollen Kindern zusammen ist mein neues Buch entstanden. Es ist am 19. April im riva-Verlag erschienen.

Niemand erklärt besser als die Maus! In diesem Buch entdecken Kinder ab sechs Jahren gemeinsam mit Maus, Elefant und Ente, wie viel Spaß Yoga macht: Sie lernen die Geschichte des Yoga kennen und erfahren, warum es Groß und Klein so guttut. Die 30 Übungen zum Austoben und Entspannen enthalten klassische Asanas wie Hund, Kobra oder Baum, aber auch Hilfreiches für den Alltag wie Übungen gegen Aufregung, um Wut rauszulassen oder abends zur Ruhe zu kommen. Dadurch verbessern Yogis im Grundschulalter ihr Körpergefühl und fördern spielerisch Konzentration, Koordination und Balance. Mit kleinen Aufgaben regt die Maus die Kinder an, selbst kreativ zu werden – wie könnte zum Beispiel die Yogaübung Ente aussehen? Doch auch Erwachsene können von der Maus lernen: Hintergrundinfos versorgen interessierte Eltern mit dem nötigen Yogawissen und Partnerübungen fördern eine gute Eltern-Kind-Bindung.

Hier noch die Buchhandel-Infos
Gebundene Ausgabe, 96 Seiten
riva Verlag
ISBN: 978-3742319944
15,00 Euro (D)

Ihr könnt „Yoga mit der Maus“ beim Buchhändler um die Ecke bestellen.

Eltern-Kind-Yoga-Buch: Yoga für dich und dein Kind

Yoga für dich und dein Kind

Seit Oktober ist es draußen, unser schönes Eltern-Kind-Yoga-Buch “Yoga für dich und dein Kind”. Hier teilen wir mit euch die Pressemitteilung des riva-Verlags!

Hier noch die Buchhandel-Infos

Softcover, 192 Seiten
riva Verlag
ISBN: 978-3-7423-0245-8
19,99 Euro (D) bzw. 20,60 Euro (A)

Ihr könnt “Yoga für dich und dein Kind” beim Buchhändler um die Ecke oder auch hier bestellen.

Nach dem Grundsatz „Praktizieren auf Augenhöhe“ steht beim Eltern-Kind-Yoga das kreative Erleben und die Stärkung der Verbindung zwischen Groß und Klein im Vordergrund.

Die Berliner Autorin, selbst Yogalehrerin für Erwachsene und Kinder, hat mit „<strong “>Yoga für dich und dein Kind“ ein Buch gestaltet, das sich zum Lesen, Nachschlagen, Üben und Anschauen eignet. Es bietet zudem viel Platz für eigene Gedanken und Ideen, bspw. praktische Übungen, Bewegungsabläufe oder Fantasiereisen, die Kinder und Eltern sich gemeinsam ausgedacht und umgesetzt haben.

Neben einer allgemeinen Einführung in das jahrtausendealte Wissen der Yogis besticht das Buch insbesondere durch seine gefühlvolle Annäherung an das Thema für Kinder und Erwachsene. Andrea Helten gliedert den praktischen Teil in die drei Themenbausteine „Loslassen“, „Verbinden“ und „Stärken“. Die bebilderten Übungen dauern zehn oder 30 Minuten und lassen sich nach Lust und Laune kombinieren.

Andrea Helten: „Yoga für dich und dein Kind – Gemeinsame Übungen für mehr Gelassenheit und eine starke Eltern-Kind-Bindung“

Einige Gedanken zum Schreib- und Entstehungsprozess des Buches habe ich kürzlich in einem Blog-Artikel zusammengefasst.

Einige Blogger haben bereits feine Rezensionen geschrieben und Interviews mit mir geführt: