Eltern-Kind Yoga-Lehrerausbildung 2018

Hier findest du alle Kinderyoga- und Eltern-Kind-Yogalehrer-Ausbildungen mit mir

November 2019: Kinderyoga und Teenieyoga-Fortbildung als Co-Dozentin von „Yoga ist Berlin“

Ab Mai 2020: Kinderyogalehrerausbildung als Co-Dozentin von Turiya Berlin

Neu: Turiya bietet ab jetzt drei verschiedene Ausbildungspakete: Eine Grundausbildung, eine 1-Jahres Ausbildung und eine 2-Jahres Ausbildung. Sie können entweder als Gesamtpaket oder in Einzelmodulen gebucht werden. Alle Kurse sind durch die Bildungsprämie förderfähig und schließen mit dem Erhalt eines Zertifikats ab. Die Ausbildungen sind für Yogalehrer*innen, Yogis, Eltern, Schullehrer*innen und Erzieher*innen gedacht. Voraussetzung für die Grundausbildung ist eine eigene Yogapraxis über mindestens 6 Monate (kann in Einzelfällen zum Teil nachgeholt werden).

Turiya Kinderyoga-Grundausbildung: 01. bis 03.05.2020 und 30.05 bis 01.06.2020, Berlin-Kreuzberg

Alle Infos zur Turiya Kinderyogalehrerausbildung hier

—————————————————————————————————————————-

5. – 6. September und 3. – 4. Oktober 2020: Die einzigartige Eltern-Kind-Yogalehrerausbildung von Kinderyoga Berlin

Warum sollte ich als Kinderyogalehrer/in noch eine spezielle Ausbildung für Familienyoga besuchen?

Kann ich nicht das gleiche wie im Kinderyoga machen? 

Für diejenigen, die sich eingehender mit Eltern-Kind-Yoga beschäftigen, liegt es auf der Hand: Sicherlich ist eine Eltern-Kind-Yoga-Stunde inhaltlich nahe an dem, was du mit den Kindern praktizierst. Aber hier gibt es eben zwei verschiedene Parteien mit verschiedenen Ansprüchen, Körpergrößen, Beweggründen zum Mitmachen. Für dich als Lehrer ergibt sich dadurch eine völlig andere Rolle. Und auch der Fokus im Eltern-Kind-Yoga unterscheidet sich von dem der reinen Kinderyoga-Klasse. Es gibt mehr spannende Partnerübungen, Partnermassagen und überhaupt stehen Themen wie Berührung und Verbindung viel mehr im Vordergrund.

Die Bandbreite des Eltern-Kind-Yoga ist sehr groß – und sie wird in dieser einzigartigen Ausbildung gut abgebildet.

Denn anders als in vielen anderen Ausbildungen geben gleich mehrere Experten ihr Wissen weiter. Du profitierst davon, indem du einen vielfältigen Blick auf Eltern-Kind-Yoga bekommst!

Ein zusätzlicher Pluspunkt: Eltern-Kind-Yogalehrer sind sehr gefragt und gut ausgelastet. Während es mittlerweile wunderbarerweise viele Angebote für Kinderyoga gibt, ist selbst in den Großstädten das Angebot an Familienyoga-Kursen noch sehr dünn. In dieser einzigartigen Ausbildung lernst du in Theorie und Praxis, den besonderen Ansprüche dieser Zielgruppe mit viel Freude und Lebendigkeit gerecht zu werden.

Profitiere von meiner reichhaltigen Erfahrung und meiner besonderen Art des Unterrichtens!

Die Facts zur Eltern-Kind-Yogalehrerausbildung

Vier Tage, vier Experten – und nur 15 exklusive Plätze pro Jahr! Eine Ausbildung, die sich ausschließlich auf Eltern-Kind-Yoga fokussiert und gleichzeitig dessen Vielfältigkeit abbildet. 

Inhaltlich geht es um:

  • Was ist Eltern-Kind-Yoga? Unterschiede und Gemeinsamkeiten zum Kinderyoga
  • Die drei Bausteine des Eltern-Kind-Yoga auf der Basis meines Buches „Yoga für dich und dein Kind“
  • Partnerübungen
  • Storytelling
  • Massagen zu zweit
  • Deine Rolle als Leiter von Eltern-Kind-Yoga-Einheiten
  • Struktur und Didaktik
  • Familienyoga mit Kleinkindern
  • Familienyogoga mit Kindern 4-12 Jahre
  • angewandte Anatomie 
  • AcroYoga – speziell für Familien 
  • Mom-Teen-Yoga als Beispiel für Eltern-Kind-Yoga-Angebote für größere Kinder
  • Spiele und Musterstunden
  • Sichtbarkeit und Businessfragen

Die Ausbildung wird am 2. Wochenende mit einer Lehrprobe abgeschlossen. Du bekommst ein 70-seitiges Handbuch.

  • IMG_3046
    "Die Ausbildung war tiefgründig, abwechslungsreich und gab mir das Gefühl, gleich am nächsten Tag selbst mit Eltern Kind Yoga starten zu können. Andrea ist einfach cool. Sie hat eine sehr erfrischende, natürliche und lebendige Art. Drei zusätzliche tolle Expertinnen teilten ihr Wissen mit uns, das Workbook zum Kurs ist fundiert und läßt sich leicht lesen. Es war schön, dass ich bei einer Lehrprobe mein Können zeigen konnte. Diese fand in einer sehr wertschätzenden Atmosphäre statt. Das ist überhaupt das große Plus an Andrea: Sie behandelte auch uns Teilnehmer durchgängig als Expertinnen."

    Katharina, Inhaberin von Lotusblättchen
  • „Es waren zwei wunderbare Wochenenden mit Dir und den anderen Mädels, bei denen wir dank deiner Erfahrung und tollen Vorbereitung viel lernen konnten. Die Auswahl der Experten war auch hervorragend! Du hast uns mit viel Spaß und Freude zu Eltern-Kind-Yogalehrerinnen ausgebildet, die gut vorbereitet sofort starten können und wollen!“

    Katrin, Fürstenwalde
  • „Danke, dass wir bei dir die Eltern--Kind-Yogaausbildung in einer harmonischen Gemeinschaft erlernen durften. Für uns war es ein wunderschönes Erlebnis.“

    Katrin und Karolina, Garmisch-Partenkirchen

Die Experten 2020:

 

  • Ausbildungsleitung: Andrea Helten, Yogalehrerin für Erwachsene und Kinder (KYA), Autorin von „Yoga für dich und dein Kind“, Journalistin. Andrea gibt Weiterbildungen und Seminare zum Thema Eltern-Kind-Yoga und Kinderyoga im Kindergarten. Mehr über mich findest du hier.
  • Erfahrbare Anatomie von Kindern: Heike Kuhlmann. Heike ist Tänzerin, Choreografin und Somatic Movement Educator. Sie hat einen Master in Performance Studies und arbeitet schwerpunktmäßig mit Body Mind Centering, Authentic Movement und Somatischer Bewegungsforschung. An der Somatischen Akademie gibt heike Fortbildungen zum Thema „Somatische Begleitung und Arbeit mit Kindern“. Mehr zu Heike findest du auf ihrer Website.
  • Yoga mit Kleinkindern: MonaFee ist Yogalehrerin. Sie hat sich bei Spirit Yoga in den Bereichen Pre- und Postnatal-Yoga-Lehrerin ausbilden lassen. Ihr Fokus: Die Unterstützung von Schwangeren und jungen Müttern. 
  • AcroYoga für Familien: tba.

Die Ausbildung eignet sich für Yogalehrer, zur Vertiefung und Spezialisierung von Kinderyogalehrern, für Erzieher und alle, die gern mit Familien arbeiten. Du solltest mindestens 6 Monate eigene und regelmäßige Yoga-Praxis mitbringen.

Mindestteilnehmerzahl: 6
maximale Teilnehmerzahl: 15
Die Ausbildung umfasst ca 45 Unterrichtseinheiten (38 UE plus 7 UE in Eigenarbeit)

 

 

FACTS:

5./6. September und 3./4. Oktober 2020

Samstag: 9:30 – 18:00 Uhr 

Sonntag: 9 – 16 Uhr

 

Location:  Shiatsu-Zentrum Edith Storch

Oranienstr. 163, 10969 Berlin 

 
Für Teilnehmer außerhalb Berlins besteht die Möglichkeit, gegen einen kleinen Betrag in den Räumen des Shiatsu-Zentrums im Herzen von Kreuzberg zu übernachten.
 
Eltern-Kind Yoga-Lehrerausbildung 2018

 

DEINE INVESTITION:

 

Early Bird-Tarif bei Zahlung bis 31.12.2019:

619 Euro (inkl. 19% USt.)

 

Ab 1.1.2020:

699,- Euro (inkl. 19% USt.)

 

Paketpreis Ausbildung + 1:1 Coaching (einmalig, 60 Min.):

769,- Euro (inkl. umfangreichem Handbuch, Zertifikat u. Coaching-Session, inkl. 19% USt.)

Das Kleingdruckte: Bitte beachte, dass die Anmeldung verbindlich ist. Das heißt, dass du ein Anrecht auf deinen Platz hast und ich ein Anrecht auf den fälligen Rechnungsbetrag. Bei Buchung ist der komplette Betrag  sofort fällig. Wenn du eine Ratenzahlung bevorzugst, sprich mich gern an. Alle weiteren Geschäftsbedingungen und Stornierungsmöglichkeiten kannst du hier einsehen.

Du hast noch Fragen zur Ausbildung? Kontaktiere mich!