Das clevere Kinderyoga-Konzept – Elefanten

Mit “YoYo macht Yoga – Die roten Elefanten” geht die Kooperation von YoYo und Motte und Kinderyoga Berlin in die nächste Runde!


Nach dem Erfolg der Premiere unseres Kinderyoga-Konzeptes in Anlehnung an das Buch: “YoYo und Motte – Der Goldstrand” erscheint jetzt mit “YoYo macht Yoga – Die roten Elefanten” Nummer zwei des pädagogisch ausgearbeiteten Yoga-Projektes für Kinder.

Inhaltlich geht es beim Kinderbuch “YoYo und Motte – Die roten Elefanten” um eine spannende Geschichte: YoYo und ihr Freund Motte sind diesmal mit dem roten Ballon in der Savanne gelandet. Hier treffen sie auf Kiko, einen kleinen Elefanten. Er ist durstig und sucht weitab von seiner Herde eine Erklärung dafür, warum der Fluß nicht mehr fließt und die roten Elefanten ihre Farbe verlieren. Gemeinsam, und mit Hilfe von zahlreichen anderen Tieren, machen sich YoYo, Kiko und Motte auf, um das Rätsel des Wasserschwundes zu lösen…

Da viel Schwung in der Geschichte ist, haben wir beim analogen Kinderyoga-Konzept diesmal den Schwerpunkt auf “Aktive Kinder” gelegt: Es gibt einen neuen Übungs-Fokus, welcher Asanas mit Überkreuz-Übungen oder viel Bewegung ebenso beinhaltet wie Übungen, bei dem die Bewegung langsam und achtsam ausgeführt werden muss. Das Konzept kommt also verstärkt Kindern mit viel Bewegungsdrang zugute – getreu dem Motto “Keine Entspannung ohne Anspannung”. 

Besonders stolz bin ich besonders darauf, dass die Übungen wie “Vogel Strauß” oder “Schlammwurm” diesmal in enger kreativer Zusammenarbeit mit den Kindern aus meinen Kinderyoga-Kursen entstanden sind. Sie haben ihrer Phantasie freien Lauf gelassen und viele wertvolle Impulse zum Erfinden einzelner Asanas beigesteuert.

Das Konzept

Es gibt 3 Kinderyoga-Kursstunden zu dem Buch: “YoYo und Motte – Die roten Elefanten”

Die Kurs-PDFs sind zum selber Ausdrucken und beinhalten einen detaillierten Kursablauf, mit illustrierten Übungen und Expertenwissen.

3 Anleitungen für einen jeweils 30-45 minütigen Kursablauf mit detaillierten Übungsbeschreibungen und meinem Fachwissen
* Begrüßungs- und Abschlussritual
* Illustrierte Kursübungen mit Kurzanleitungen, die für die Kinder als Übungshefte ausgedruckt und mit nach Hause gegeben werden können
* Alle Übungen sind mit kurzen Reimen für Kinder zum Nachsprechen versehen
* Das Farbleitsystem gliedert die Übungen nach ihrer Wirkung:
Kräftigung, Entspannung, Spaß, Gruppe, Aktive Kinder, Spiel
* Unterrichtsmaterialien:
Yogastunde I – 10 Yoga-Reimkarten + 1 Tier-Mandala
Yogastunde II – 2 Yoga-Würfel + 1 Bewegungsspiel-Karte
Yogastunde III – 8 Yoga-Memory Kartenpaare + Kartenbox

Unsere Kinderyoga-Kursstunden sind für Yogalehrer, Erzieher und Pädagogen konzipiert! Aber auch zuhause macht das Ausprobieren Spaß – es sind keine Yogakenntnisse nötig. Die Kurse sind für Kinder von 4-10 Jahren geeignet.

Zehn der Reimkarten sind im Konzept zum Selbstausdruck vorhanden. Wer alle zwanzig Reimkarten zum Kinderyoga-Konzept im schönen Säckchen haben möchte, kann sie hier bestellen. Die Reimkarten lassen sich perfekt mit denen zum Goldstrand-Konzept erweitern!

HabenWollen: Hier kannst du das Konzept ganz flott bestellen!

 

 

Das Farbleitsystem von “Die roten Elefanten”