soulbottles

Ich gebe es gern zu: Ich bin süchtig nach soulbottles. Die Glasflasche mit der großen Öffnung und dem Bügelverschluss begleitet mich mehr durch meinen Tag als Mann und Mädchen. Egal, ob zum Kinderyoga in die Kita nach Friedenau, zum Yoga nach Mitte oder zum Mittagessen mit der Freundin – meine Flasche muss einfach mit. Neulich fiel sie mir im Parkhaus vom Beifahrersitz direkt auf den Asphalt. Nach einer Schrecksekunde die Erleichterung: Meine Schöne mit “Holy Water”-Dekor hat den Sturz überlebt!

 

soulbottles kinderyoga berlin 1

 

2013 hörte ich zum ersten Mal von der Glasflasche mit den stilsicheren Motiven. Damals war ich noch Online-Redakteurin beim Musiksender VIVA (jaja, die Seite gibt es noch!) und verantwortlich für die Themenauswahl bei unserem Charity-Monat “Der gute Monat”. Lieblingskollegin Gersin brachte die großen (0,6 l fassenden) Glasflaschen ins Gespräch – und schwärmte von den Vorzügen: Plastikfrei und klimaneutral hergestellt, bildschön. Und das Beste: Für jede verkaufte soulbottles geht 1 Euro an soziale Projekte, um mehr Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Ich war ein wenig skeptisch, fand die Seelen-Flasche theoretisch toll, praktisch ein bisschen schwer. Doch das änderte sich flott beim täglichen Einsatz! Logisch, dass wir die Flasche mit Soul im Rahmen von VIVA.tv: “Der gute Monat” vorstellten. Und soulbottles und ich seitdem auch privat unzertrennlich sind. Mittlerweile begleitet mich Flasche Nr. 2 –  ein Panda mit Strohhalm als Dekor – auf meinen Kinderyoga-Ausflügen durch die Stadt. Die Kinderyoga-Kids lieben den kleinen Bär und geben ihm zärtlich Namen, wenn er so treu an meiner Seite ist.

 

soulbottles kinderyoga berlin

 

Ich propagiere: Auch für Teenies sind Soulbottles ideal. Während kleine Kids Glasflaschen besser noch nicht nutzen sollten (höchstens solche mit Ummantelung), können größere Kinder mit Verantwortungsgefühl auf die Wasserspender made in berlin zurückgreifen. Und so beim Fußball kicken, beim Jazzdance oder in der Schule dem elterlichen “Hast du denn genug getrunken?” ganz elegant zuvorkommen. Die Flaschen-Manufaktur hat auch Taschen aus recyceltem PET im Sortiment, die die Gefahr des Glasbruchs nochmals minimieren. Oder aber die Kids tragen sie ganz lässig mittels Tragegriff. Stylish sind die Soulbottles eh – und vielleicht ein Einstieg ins Gespräch über Umwelt und Nachhaltigkeit. Ein perfektes Geschenk also für Teenies – zum Geburtstag oder natürlich auch einfach nur so. Und wir Erwachsenen sind ja eh schon überzeugt von der sauberen Glasflasche!

 

Danke an soulbottles für die bereitgestellte Flasche.