Moving the Eifel – 6. Internationale Tanzwoche Nettersheim

Ein kleines verschlafenes Eifelnest. Fachwerkhäuser, Stallduft in der Luft, das idyllische Plätschern der Urft – und ein laut wummernder Bass, den eine frühlingshafte Brise herüber weht. Doch der Bass entstammt nicht etwa einem tiefergelegtem und getuntem Auto mit pubertierendem Kerl hinterm Steuer und mindestens zwei Buchstaben als Kennzeichen. (Keine Arroganz, ich darf das: Ich bin […]

Ostern

Bunte Ostern wünscht Kinderyoga Berlin!

Die Taschen sind gepackt: Schon morgen bricht meine Familie auf nach Nettersheim zur Tanzwoche mit Doris Neff so kurz vor Ostern! Ich werde ihnen am Montag nachreisen. Vorher steht an diesem Wochenende noch der 7. Teil meiner Yogalehrer-Ausbildung an. Es geht um Sequencing und einen logischen Aufbau einer Erwachsenen-Klasse. Auf der Tanzwoche so kurz vor Ostern werde […]

2017 – Das Jahr des Feuer-Hahns!

Seit Ende letzten Jahres war es hier auf dem Blog von Kinderyoga Berlin ein wenig stiller als sonst. Keine Buchvorstellungen, keine Einblicke in die Kinderyoga-Praxis. Doch die Ruhe täuschte – im Hintergrund wurde ganz arg gearbeitet. So galt es, neue Projekte anzuschieben, deren Potential sich 2017 entfalten wird. Im Chinesischen Horoskop ist soeben das Jahr […]

“Kann ich alles!” – Yoga und Ehrgeiz

Yoga und Ehrgeiz – müssen sie zusammengehören? Die folgende Szene erlebe ich in den Kinderyoga-Kursen der 8-12-Jährigen immer wieder: Ein Kind beginnt abseits der Yogastunde damit, sich in Bakasana zu schwingen. Sofort rufen alle “Kann ich auch!”, und der Raum ist erfüllt von vielen kleinen Krähen. Niemand kann die Asana länger halten, aber alle Kinder […]

Grenzenlos und universell: Kinderyoga mit Flüchtlingskindern

Auch ich habe manchmal ganz leise Zweifel daran, ob Kinderyoga immer das Richtige ist. Als die Frage aufkam, wie sich jeder einzelne von uns in den Notunterkünften einbringen könne, waren vornehmlich erst einmal andere, rudimentärere Maßnahmen gefragt. Als Wäschepatenschaften und Kleiderspenden sowie Lebensmittelspenden ins Rollen gekommen waren, fragte ich mich erneut kritisch: “Was kann ich […]

Warum wir mit unseren Kids (spätestens jetzt) über David Bowie sprechen sollten

Seit gestern morgen wissen wir, dass David Bowie tot ist. Der Tod dieser Musik-Ikone scheint eine Menge an Menschen weltweit wirklich berührt zu haben. Die Medien sind voll von alten Bildern, letzten Album-Besprechungen und Youtube-Links zu grandiosen Auftritten (allen voran das Duett “Under Pressure” mit Annie Lennox zum 1992er-Freddie-Mercury-Tribute-Gig). Meine Facebook-Timeline kennt seit gestern früh […]